Deutschlands größtes Pfadfinderlager

Unter dem Motto „FreiSein“ – begeben wir uns in ein Abenteuer durch die Geschichte von Marco Polo im 13. Jahrhundert um die Welt zu entdecken. Seine Reise führte ihn, entlang der Seidenstraße, nach China und 24 Jahre später über den Seeweg zurück nach Italien.

Die weitläufigen Länder und die unterschiedlichen Kulturen entlang der Seidenstraße versprühen noch heute das Gefühl von Freiheit und wecken Reiselust. Auch wenn das Reisen heute selbstverständlicher ist, tauchen wir beim Bundecamp noch einmal in diese fabelhafte Welt der Entdeckerzeiten ein und erleben ganz sicher unser einzigartiges und persönliches Abenteuer.

Termine

Vorcamp 27.07.-30.07.2022

Camp 31.07.-07.08.2022

Ort

Galopprennbahn Gotha Boxberg/Thüringen

Mehr Infos
Mehr Infos

Alles zum Thema Bundescamp

Details

Voranmeldung

Die Frühbucher-Reservierung bis zum 25.05.2021 ist abgelaufen – Wir starten nun mit den Voranmeldungen bis zum 20.11.2021:

  • Anmeldeformular vollständig ausgefüllt bei der Stammleitung abgeben (oder via Scan an info@pfadfinder-lippe.de) (Auch alle Frühbucher!)
  • vollständigen Camp-Beitrag an den Stamm überweisen (alle Frühbucher entsprechend nur den Rest)

 

Kosten

bis zum 25.05.2021 Frühbucher – Frist ABGELAUFEN 220€

2. Familienmitglied 200€/ 3. Familienmitglied 180€/ ab 4. Familienmitglied 160€/ Leiterkinder zwischen 6-8 Jahren 120€/ Leiterkinder zwischen 0-6 Jahren 0€ 50€ Anzahlung wurden von den meisten bezahlt – nun muss mit der formalen Anmeldung auch der Rest des Beitrages bis zum 20.11.2021 überwiesen werden.

bis zum 20.11.2021 Voranmeldung – Frist ABGELAUFEN 240€

2. Familienmitglied 220€/ 3. Familienmitglied 200€/ ab 4. Familienmitglied 180€/ Leiterkinder zwischen 6-8 Jahren 120€/ Leiterkinder zwischen 0-6 Jahren 0€

bis zum 20.03.2022 Anmeldung – JETZT offen 270€

2. Familienmitglied 250€/ 3. Familienmitglied 230€/ ab 4. Familienmitglied 210€/ Leiterkinder zwischen 6-8 Jahren 120€/ Leiterkinder zwischen 0-6 Jahren 0€

Busfahrt Fahrtkosten 0€

Update 18.01.2022 – Achtung – Die Plätze für den gesponserten Bus sind nun alle belegt. Alle, die sich ab jetzt anmelden müssen aktiv mit bei der An- / und Abfahrt unterstützen (Fahrgemeinschaften mit privaten PKW).

Bitte meldet euch so schnell wie möglich, wenn dies Camp für euch finanziell nicht tragbar ist – wir finden sicherlich gemeinsam eine Lösung! Wir wollen jedes Kind dabei haben!!

Details

  • Ein Camp für alle Pfadfinder ab 9 Jahren (Stichtag 30.06.2022)
  • Ehepartner & Kinder der Mitarbeiter können auch mitkommen
  • Nachmeldungen nach dem 01.04.2022 werden deutlich teurer

Zusätzliche Informationen

  • Es gibt die Möglichkeit als Kurz-Teilnehmer auf dem Camp mit dabei zu sein – Alle Details dazu findet ihr auf der Anmeldung – alle Rahmenbedingungen müssen selbst organisiert werden (insbesondere die An-/ und Abreise).
  • Pastoren und Leiter der Gemeinden haben die Möglichkeit sich für das Pastoren Camp anzumelden. Dies ist eine tolle Möglichkeit die Rangers live zu erleben und sich einen Eindruck von dieser Arbeit zu verschaffen.
  • Es gibt die Möglichkeit einen Zuschuss vom Bund für die Finanzierung des Beitrages zu stellen – alle Details bitte der Anmeldung entnehmen.

Anmeldung Kurzteilnehmer

Kurzteilnehmer

Anmeldung Pastorencamp

Gemeindeleitung und Pastoren

Infos zum Pastorencamp

Info Flyer Pastorencamp

Antrag Hilfsfond

Bezuschussung vom Bund

Unsere Kultur auf dem Bundescamp – Sultanat von Dehli

Zusammen mit der Region W1 bilden wir auf dem Bundescamp die Kultur „Sultanat von Dehli“. Unsere Campstadt, unser Basar, eure Verkleidung und unsere Bauten werden wir hiernach ausrichten.

Das Sultanat von Delhi ist die Bezeichnung für ein bedeutendes Reich in Nordindien zwischen dem 13. und 16 Jahrhundert. Die indische Kultur war in dieser Zeit durch eine Mischung verschiedenster Einflüsse und mehrere tausend Jahre alte Traditionen geprägt, insbesondere in Kunst, Architektur,
Musik, Tanz und Theater. Charakteristisch für die Küche sind Currys und andere Gerichte, die sich durch einen komplexen und subtilen Einsatz verschiedener Gewürze auszeichnen.

Previous reading
Einsatz in Barbados
Next reading
Rangers Fluthilfe – Hilfsaktion Ahrweiler